Die Paten

UNSERE PATEN

Wir sind die Klasse 4c und unsere Patenklasse ist die 1a. Wir haben unsere Paten Anfang dieses Schuljahres bekommen, einen Tag nach der Einschulung. Wir waren alle sehr aufgeregt und haben sie mit einer selbstgebastelten Schultüte begrüßt. Unsere Paten waren erst ein bisschen schüchtern aber haben sich schnell an uns gewöhnt.
Was sind eigentlich Paten?
Paten sind Kinder aus der ersten Klasse die Unterstützung von Viertklässlern bekommen wenn sie Hilfe brauchen, Angst haben oder niemanden zum Spielen haben. Am Anfang haben wir unseren Paten die Schule gezeigt, damit sie alles kennenlernen. Zum Beispiel: Wo die Toilette sind, unser Klassenzimmer, die Schulhofgrenzen, das Lehrerzimmer, den Musikraum, die Turnhalle und noch vieles mehr. Wir haben mittlerweile auch schon angefangen mit ihnen zu lernen und haben zusammen Zahlen geschrieben Wir findes es alle toll ein Patenkind zu haben.

Text von Lina & Mailin (September 2018)

 

UNSERE PATEN

An unserer Schule haben wir ein System bei dem Viertklässler den Erstklässlern die Schule zeigen und Dinge erklären. Unsere Patenklasse ist die 1a. Am zweiten Tag sind wir in ihre Klasse gekommen und haben uns zu ihnen gesetzt. Dann sind wir mit ihnen losgegangen um ihnen die Schule zu zeigen, Danach haben wir ein Foto gemacht und ein bisschen gespielt. In der ersten Patenstunde haben wir gemeinsam zwei Plakate mit allen Fotos gestaltet. Ein paar Tage später haben wir ihnen geholfen die Zahl 1 zu lernen und haben ihnen ein bisschen gezeigt wie die Buchstaben sich anhören und wir haben ihnen beigebracht den Buchstaben t (T) zu schreiben. Bestimmt machen wir bald wieder etwas gemeinsam.

Text von Paul (September 2018)