Offener Ganztag

Die Offene Ganztagsgrundschule – OGS – ist eng verzahnt mit dem Unterricht. Sie findet von Montag bis Freitag bis 17:00 Uhr statt. Die Kernzeit der täglichen Anwesenheit der Kinder dauert bis 15:00 Uhr an. Qualifizierte und motivierte Pädagogen/innen widmen sich den Kindern und sind feste Ansprechpartner für alle Belange.

Lehrerstunden, Unterrichtshospitationen und gemeinsame Projekte bilden ein ideales Miteinander zwischen der Schule und der OGS. Auch neben den Lern- und Fördermöglichkeiten erleben 300 Kinder täglich spannende und abwechslungsreiche Wahlangebote (AGs).  Kreative, künstlerische und sportliche Angebote bieten hier den Kern, aber auch sprachliche, hauswirtschaftliche und naturwissenschaftliche Erfahrungen bleiben nicht auf der Strecke.

Das Mittagessen wird bei uns in der hauseigenen Küche frisch und abwechslungsreich gekocht und täglich gemeinsam eingenommen. Es wird nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Ernährung (Verpflegung in Kindertagesstätten) gekocht.

In den Ferien (außer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen) ist die OGS von 7:45 Uhr bis 17:00 Uhr –geöffnet und bietet dann den Kindern mit Tagesausflügen und spannenden Projekten ein interessantes Ferienprogramm, bei dem es Spaß macht, dabei zu sein. Die Teilnahme an der Ferienbetreuung ist freiwillig und wird vorher abgefragt – nach Anmeldung ist die Teilnahme dann verbindlich.

Unter dem Menüpunkt OGS finden Sie weiterhin Details zu unseren AGs, Ferienprogrammen, sowie interessante Daten und Fakten und das OGS-ABC.

Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen und  Anregungen zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Petra Steinert – OGS Leitung
02203 – 89300322